Logo



















Ausbildung zum Sportpiloten


Der UFC ist Anerkannte Ausbildungsstätte für Ultraleichtflug.


Das Ultraleichtflug-Ausbildungsprogramm umfasst:

  • 72 Stunden Theorie (Aerodynamik, Flugfunk, Technik, besondere Fälle, menschliches Leistungsvermögen, Navigation, Luftrecht)
  • 30 Stunden fliegerische Ausbildung (Bodeneinweisung, Rollen, Start, Steigflug Platzrunde, Landung, Überlandflug, Handlungen in besonderen Fällen)
  • Nach einer Prüfung in Theorie und einem Prüfungsflug erhält der Flugschüler seine Flugberechtigung.

Ansprechpartner für das Ausbildungsprogramm:
Gert Frankowiak
Tel: 0171 77 05 750
e-Mail: info(at)frankowiak.de



Hinweise zu Ausbildungsthemen (auch zur Wissensauffrischung):

Der DAeC hat 12/2011 aus aktuellem Anlass eine neue Flugsicherheitsinformation veröffentlicht, Thema: „IFR / VFR - Flugverkehr im Luftraum E, verständnisvolles Miteinander“. Sie kann hier als pdf-file runtergeladen werden.


Der DAeC hat 02/2012 ein neues "Ausbildungshandbuch für Luftfahrerschulen zur Ausbildung von Luftsportgeräteführern" herausgegeben. Es enthält alle Anforderungen an die Ausbildung und kann hier als pdf-file runtergeaden werden.

nach oben